Die 10 besten Sommersalate zum Grillen

Neben leckerem Grillgut auf dem Rost und ein, zwei Soßen sind für mich Salate als Beilage zum Grillen unverzichtbar. Gerade während eines heißen Sommers stellen knackige Salate eine willkommene Abwechslung zum Baguette dar. Irgendwann kennt man aber die Standardsalate in- und auswendig und hat Lust auf ein bisschen Abwechslung. Wenn du es auch satt hast, immer wieder die gleichen Salate zum Grillen mitzubringen, habe ich mit dem heutigen Blogpost genau das richtige für dich: meine liebsten 10 Sommersalate zum Grillen. Alle sind auf Basis traditioneller Salate (Nudelsalat, Kartoffelsalat, Krautsalat…), haben aber einen modernen Twist.

Sommersalate zum Grillen auf Pasta-Basis

Nudelsalate müssen beim Grillen eigentlich immer dabei sein. Sie lassen sich super bereits am Tag vorher vorbereiten. Die Nudeln bleiben frisch und der Salat wird durchgezogen fast noch besser.

Nudelsalat mit Paprika und Mais

sommersalat zum grillen mit nudeln

Nudelsalat mit Spargel, Erdbeeren und Sesam

sommersalat mit spargel und nudeln zum grillen

Kartoffelsalate zum Grillen

Die Salate mit Kartoffeln empfehle ich dir, direkt vor dem Anschüren zuzubereiten. Dann bleiben die frischen Ofenkartoffeln schön knusprig und schmecken besonders gut. Wenn du keine Lust auf Ofenkartoffeln hast, kannst du die Salate natürlich auch mit Salzkartoffeln zubereiten. Der Kartoffelsalat mit Lachs funktioniert garantiert wunderbar mit Lachsfilet, das frisch vom Grill in den Salat gemischt wird. Wenn ich mir das vorstelle, läuft mir zumindest das Wasser im Mund zusammen…

Kartoffelsalat mit Spargel und Radieschen

sommersalat zum grillen mit kartoffeln

Nizza-Kartoffelsalat mit grünen Bohnen und Eiern

sommersalat beim grillen

Kartoffelsalat mit Lachs

sommersalat zum grillen mit lachs und kartoffeln

Sommersalate auf Gemüse-Basis

Die Salate mit Gemüse kannst du am besten vorbereiten, wenn du das Dressing bis kurz vor dem Servieren separat aufbewahrst. Dann gehst du nicht die Gefahr ein, dass die knackigen Zutaten durchweichen. Der Krautsalat ist eine leckere Beilage zu Bratwürsten und Steak. Auch der Couscoussalat macht sich gut dazu. Der Linsen- und Spinatsalat komplettiert einen Grillabend unter orientalischem Motto. Wie wäre es zum Beispiel mit gegrillten Lammspießen und Köfte dazu?

Couscoussalat mit Erbsen und Rucola

sommersalat zum grillen mit couscous

Linsensalat mit Datteln und Avocado

sommersalat zum grillen mit linsen

Spinatsalat mit Fladenbrot, Datteln und Pistazien

sommersalat zum grillen mit fladenbrot

Rohkost-Brokkolisalat mit Paprika

sommersalat zum grillen mit paprika und brokkoli

Kohlrabi-Krautsalat

sommer coleslaw zum grillen

Teile diese Seite!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.