Spaghetti mit Bacon, Birne und Walnüssen

Gesund geht anders. Aaaaaaber die Spaghetti mit Bacon, Birne und Walnüssen sollen gar nicht gut für den Körper sein. Sie sind klassisches Soulfood, was man kocht, wenn man einfach Bock auf alles hat: Herzhaft, knusprig, weich, süß und cremig. Und nebenbei erwähnt, sieht die Pasta auch optisch sehr repräsentabel aus. Du kannst also nicht nur dich, sondern auch Gäste damit verwöhnen!

Champignons, Birne und Zwiebel

Pasta mit Bacon, Birne und Champignons

Pasta mit Bacon und Birne

Spaghetti mit Bacon, Birne und Walnüssen

Vorbereitung? 5 Minuten
Zubereitung? 20 Minuten
Wer wird satt? 2 Personen
Kcal pro Portion? 725 kcal

WAS DU BENÖTIGST:

  • 200 g Spaghetti
  • 1 EL Gemüsebrühe gehäuft
  • 80 g Bacon
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine Zehe Knoblauch
  • 150 g braune Champignons
  • 1 Birne
  • 30 g Walnüsse
  • 40 g Parmesan
  • 8 g Schnittlauch
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

WAS DU TUST:

  1. Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch fein hacken und Zwiebeln in Würfel schneiden.

  2. Den Bacon in eine kalte Pfanne geben und bei mittlerer Hitze knusprig braten.

  3. In der Zwischenzeit die Spaghetti in kochendes Wasser geben und einen Esslöffel Gemüsebrühe einrühren. Nach Packungsanleitung kochen.

  4. Die Birne vierteln und jedes Stück anschließend dritteln, sodass 12 Birnenspalten entstehen. Die Hälfte der Spalten in Würfel schneiden.

  5. Sobald der Bacon knusprig ist, den Bacon aus der Pfanne nehmen. Zwiebel ohne weitere Zugabe von Fett in der gleichen Pfanne 1 Minute anschwitzen. Champignons, Knoblauch und Birnenwürfel in die Pfanne geben und weitere zwei Minuten bei mittlerer Hitze bräunen.

  6. Die Hälfte des Bacons würfeln und in die Champignonpfanne geben.

  7. Die Pfanne bei kleiner Hitze warm halten, bis die Spaghetti fertig gekocht sind.

  8. Die Birnenspalten und die Walnüsse in eine weitere Pfanne geben und mit dem Zucker bestreuen. Bei mittlerer Hitze anrösten, bis die Walnüsse gebräunt sind. Vorsichtig, das geht zum Schluss sehr schnell!

  9. Die gekochten Spaghetti und den Parmesan in die Pfanne geben. Alles miteinander vermischen und auf zwei tiefen Tellern anrichten.

  10. Mit den Schnittlauchröllchen bestreuen und den Baconstreifen sowie den Birnenspalten dekorieren.

Lust auf noch mehr Pastagerichte? Schau mal bei:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.