Go Back
Print it, baby!
vegane carbonara sauce

Vegane Carbonara

Gericht Main Course
Länder & Regionen German
Keyword Pasta
Vorbereitung? 5 Minuten
Zubereitung? 15 Minuten
Wer wird satt? 2 Personen
Kcal pro Portion? 828 kcal

WAS DU BENÖTIGST:

  • 2 EL Trüffelöl alternativ: Olivenöl
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 400 g frische Champignons gewürfelt
  • 200 g Räuchertofu in kleine Stücke zerbröselt
  • 250 ml Hafersahne alternativ: andere Sahne
  • 1 kleine Zucchini in feine Streifen geschnitten, z. B. mit einem Spiralschneider
  • 200 g Pasta
  • Salz
  • Pfeffer
  • frische Petersilie optional als Deko

WAS DU TUST:

  1. Pasta nach Packungsanleitung kochen.

  2. Trüffelöl bei mittlerer Hitze in der Pfanne erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin glasig schwitzen.

  3. Den zerbröselten Räuchertofu und die Champignonscheiben zu den Zwiebelwürfeln geben. Knusprig braun braten.

  4. Mit Sahne aufgießen und auf niedriger Hitze köcheln lassen, bis die Sauce cremig eindickt.

  5. Die Zucchinistreifen dazu geben und 3-5 Minuten in der Soße ziehen lassen, bis sie weich geworden sind.

  6. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Nudeln vermengen und wenn gewünscht mit Petersilie dekorieren.