Go Back
Print it, baby!
kartoffelsalat mit lachs

Kartoffelsalat mit Lachs und Dill

Wer wird satt? 2 Personen
Kcal pro Portion? 536 kcal

WAS DU BENÖTIGST:

  • 600 g Kartoffeln (Ich nutze sie am liebsten mit Schale. Du kannst sie aber natürlich auch schälen.
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 gehäufte EL Crème fraîche
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/2 Bund Dill
  • 125 g Stremellachs
  • 1 Hand voll frischer Spinat oder anderer Salat für die Deko
  • Salz, Pfeffer

WAS DU TUST:

  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Kartoffeln gut waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Mit 2 EL Öl, Salz und Pfeffer vermischen. Auf einem Backblech gut verteilen und für 30 bis 40 Minuten in den Ofen. Die Kartoffeln sind fertig, wenn sie knusprig gebräunt sind.

  3. Während die Kartoffeln im Ofen sind, die Soße aus der Crème fraîche und dem Zitronensaft zusammenrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Den Dill grob hacken und die Hälfte unter die Soße rühren. Die Frühlingszwiebel in Streifen schneiden.

  5. Wenn die Kartoffeln fertig geröstet sind, auf einer großen Platte anrichten: Spinat gut verteilen. Kartoffeln darauf geben und mit der Soße beträufeln. Lachs in groben Stücken darüber zupfen. Mit Frühlingszwiebeln und Dill garnieren.

Die angegebene Menge reicht für zwei Personen als leichtes Hauptgericht, oder für vier Personen als Beilage.