Go Back
Print it, baby!
Butter Bars mit Erdbeer

Butter Bars mit Erdbeer-Pfirsich-Füllung

Vorbereitung? 30 Minuten
Zubereitung? 40 Minuten
Wer wird satt? 8 Personen
Kcal pro Portion? 280 kcal

WAS DU BENÖTIGST:

Für die Füllung

  • 250 g Erdbeeren
  • 250 g Pfirsiche
  • Saft von 1/8 Zitrone
  • 150 g Zucker
  • Mark einer Vanilleschote

Für den Teig

  • 100 g Pekannüsse
  • 150 g Butter
  • 150 g Weizenmehl
  • 125 g Haferflocken
  • 60 g brauner Zucker
  • 50 g weißer Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver

WAS DU TUST:

Zubereitung der Füllung

  1. Alle Zutaten für die Füllung in einen kleinen Topf geben und auf geringer Hitze köcheln lassen, bis sich die Früchte nahezu aufgelöst haben. Ein paar Stückchen können bleiben. Regelmäßig umrühren.

Zubereitung des Teigs

  1. Die Pekannüsse grob hacken. Die Butter in der Mikrowelle schmelzen.

  2. Alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel gut vermischen.

  3. Die Butter langsam zu den trockenen Zutaten geben und gut mit den Händen durchkneten.

Zubereitung der Bars

  1. 4/5 des Teigs in eine gut eingefettete Auflaufform geben und mit den Händen festdrücken, sodass ein glatter Boden entsteht.

  2. Die vorbereitete Erdbeer-Pfirsich-Mischung gleichmäßig auf dem Boden verteilen.

  3. Den restlichen Teig über die Fruchtschicht bröseln, sodass Streusel entstehen.

  4. Bei 175°C Ober-/Unterhitze für ca. 40 Minuten im Ofen backen. Die Bars sind fertig, sobald sie leicht gebräunt sind. Vor dem Zuschneiden auskühlen lassen. Am besten für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.