Go Back
Print it, baby!
Gruene Spargelsuppe mit Kokosmilch und Spinat

Spargelsuppe mit Kokosmilch

Gericht Appetizer, Main Course, Soup
Länder & Regionen Asian
Keyword Asiatisch, Vegetarisch
Vorbereitung? 4 Minuten
Zubereitung? 6 Minuten
Wer wird satt? 2 Personen
Kcal pro Portion? 437 kcal

WAS DU BENÖTIGST:

  • 500 g grüner Spargel
  • 1 Hand voll frischem Spinat
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1-2 EL Sojasoße
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1/2 frische Chili, oder Chiliflocken nach Geschmack
  • 1 EL Zucker
  • 1 Limette, deren Saft
  • 2 Stängel Koriander optional

WAS DU TUST:

  1. Alle Zutaten vorbereiten: Die Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch kleinhacken oder pressen. Falls du frische Chili benutzt, diese entkernen und klein würfeln.

  2. Kokosmilch in einen großen Topf geben und die Dose zur Hälfte mit Wasser befüllen. Das Wasser sowie die Brühe, die Frühlingszwiebeln, den Knoblauch, die Chili und den Zucker ebenfalls in den Topf geben.

  3. Die Suppe aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

  4. Währenddessen die holzigen Enden des Spargels entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Spargel nach 5 Minuten zur Suppe geben und weitere 2 Minuten köcheln lassen.

  5. Den Topf vom Herd nehmen. Die Suppe mit der Sojasoße und dem Limettensaft würzen. Den Spinat unterrühren. In zwei Suppenschüsseln füllen und falls gewünscht mit Koriander garnieren.