Go Back
Print it, baby!
Tofu mit Butter Chicken Soße

Tofu Butter Chicken (mit knusprigem Tofu aus dem Ofen)

Gericht Main Course
Länder & Regionen Indian
Keyword Vegetarisch
Vorbereitung? 5 Minuten
Zubereitung? 30 Minuten
Wer wird satt? 2 Personen

WAS DU BENÖTIGST:

Für den Tofu

  • 200 g Tofu
  • 2 gehäufte EL Speisestärke
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz

Für die Butter-Sauce

  • 1 EL Butter alternativ: Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel in Würfel geschnitten
  • 2 Stück Knoblauchzehen klein gehackt
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer klein gehackt
  • 1 gehäufter EL Masala
  • 1 gehäufter TL Curry
  • 1/4 TL Cayennepfeffer
  • 100 g Tomatenmark
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Salz

WAS DU TUST:

Knuspriger Tofu aus dem Ofen:

  1. Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Den Tofu in ca. 2 cm große Würfel schneiden und in einer Schüssel mit Speisestärke und Olivenöl vermischen. Leicht salzen.

  3. Den Tofu auf einem Backblech verteilen und für ca. 30 Minuten im Ofen knusprig garen. Er ist fertig, wenn er goldbraun ist.

Tofu-Butter-Chicken-Soße:

  1. Die Zwiebeln würfeln und Ingwer sowie Knoblauch fein hacken.

  2. Die Zwiebel mit 1 EL Öl in einer heißen Pfanne anschwitzen bis sie glasig sind. Knoblauch und Ingwer dazu geben und für ca. 1 Minute garen.

  3. Alle Gewürze und das Tomatenmark in die Pfanne geben und für ca. 1 Minute kurz mit anbraten. Mit der Kokosmilch ablöschen.

  4. Ungefähr 20 Minuten köcheln lassen bis die Soße cremig andickt.