Go Back
Print it, baby!
Fisch mit Bierteig ohne Fritteuse

Fisch im Bierteig ohne Fritteuse

Gericht Main Course, Snack
Länder & Regionen German
Keyword Fisch
Vorbereitung? 10 Minuten
Zubereitung? 10 Minuten
Wer wird satt? 4 Personen
Kcal pro Portion? 450 kcal

WAS DU BENÖTIGST:

Für den Bierteig

  • 1 Ei
  • 80 g Weizenmehl
  • 50 g Speisestärke
  • 0,5 TL Salz
  • 150 ml Bier Pils

Der Fisch

  • 700 g weißes Fischfilet TK oder frisch
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Braten

  • 200 ml Rapsöl

WAS DU TUST:

  1. Falls du TK-Fisch verwendest, lasse diesen auftauen. Schneide den Fisch anschließend in 3 cm breite Streifen.

  2. Verquirle alle Zutaten für den Teig gut.

  3. Erhitze das Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Hitze. Ob das Öl zum Frittieren bereits ist, kannst du mit einem Holzlöffel testen. Wenn das Öl um den Holzlöffel Bläschen bildet, ist es ready.

  4. Ziehe die Fischstücke durch den Bierteig und lege sie in das heiße Öl. Brate sie von beiden Seiten so lange, bis sie goldbraun sind (ca. 4 Minuten).

  5. Lege sie anschließend auf etwas Küchenpapier und lasse sie kurz abtropfen. Serviere sie anschließend direkt, da der Backteig sonst weich wird.