Go Back
Print it, baby!
Glasnudelsalat mit vegetarischem Hackfleisch

Glasnudelsalat mit vegetarischem Hack

Fixer Glasnudelsalat mit vegetarischen Hack, Karotten und Koriander

Gericht Hauptgericht
Länder & Regionen Asiatisch
Keyword Asiatisch, Salat, Vegetarisch
Vorbereitung? 15 Minuten
Zubereitung? 3 Minuten
Wer wird satt? 4 Personen
Kcal pro Portion? 375 kcal

WAS DU BENÖTIGST:

Gemüse-Hack-Mischung

  • 3 EL Sesamöl, alternativ: Olivenöl
  • 4 Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer fein gehackt
  • 1 Chilischote fein gehackt
  • 2 Karotten in kleine Streifen geschnitten
  • 250 g Vegetarisches Hack oder Rinderhack
  • 1,5 TL Zucker
  • 1,5 TL Garam Masala

Glasnudeln

  • 200 g Glasnudeln
  • 1 Liter kochendes Wasser

Sauce

  • 2,5 EL Limettensaft
  • 3 EL Fischsauce
  • Koriander frisch und grob zerhackt
  • Salz
  • Pfeffer

WAS DU TUST:

  1. Alle Zutaten wie in der Zutatenliste beschrieben vorbereiten.

    karotte, ingwer, limette und knoblauch
  2. Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und den weißen Teil der Frühlingszwiebeln, den Knoblauch, den Ingwer, die Chili, die Karottenstücke und das vegetarische Hack darin circa 2 Minuten anschwitzen.

    Karottenschnetzel
  3. Den Zucker und das Garam Masala in die Pfanne geben und die Zutaten eine weitere Minute rösten lassen.

  4. Wasser im Wasserkocher erhitzen. Die Glasnudeln mit dem kochenden Wasser übergießen und nach Packungsanleitung ziehen lassen.

    Glasnudeln
  5. In der Zwischenzeit alle Zutaten für das Dressing verrühren.

  6. Die Glasnudeln abgießen und mit dem Dressing sowie der Gemüse-Hack-Mischung vermengen. Mit frischem Koriander toppen.

    Hack-Glasnudelsalat