Streuselkuchen mit Rhabarber und Aprikosen vom Blech

DIES & DAS ZU STREUSELKUCHEN MIT RHABARBER UND APRIKOSEN VOM BLECH:

Was ist die Besonderheit des Streuselkuchens mit Rhabarber und AprikosenStreuselkuchen mit Rhabarber und Aprikosen im Blech?

Knusprige Streusel in Verbindung mit einem saftigen Teig und süß-säuerlichen Früchten – der Streuselkuchen mit Rhabarber und Aprikosen ist ein Traum von Blechkuchen. Das Rezept für den Streuselkuchen besticht durch seine Einfachheit und schnelle Zubereitung. Keine Eier trennen, kein Eiweis aufschlagen und dennoch wird der Kuchen fluffig. Die Aprikosen geben den Extrakick!

Wenn du den schnellen Rhabarberkuchen nicht innerhalb eines Tages essen möchtest, ist das überhaupt kein Problem. Ich habe den Kuchen problemlos vier Tage aufbewahrt. Er war auch am vierten Tag kein bisschen trocken, sondern aufgrund von Rhabarber und Aprikosen herrlich saftig.

Welche Varianten des Streuselkuchens mit Rhabarber und Aprikosen gibt es?

Solltest du dich vegan ernähren, spricht überhaupt nichts gegen eine vegane Version des Rhabarberkuchens. Ersetze die Milch einfach durch Pflanzenmilch und die Butter durch Margarine oder vegane Butter. Schmeckt genauso lecker!

Das Grundrezept für den Blechkuchen funktioniert außerdem nicht nur in der Kombination mit Rhabarber und Aprikosen. Prinzipiell passt hier jedes Obst dazu. Ein Klassiker ist die Verbindung von Rhabarber und Erdbeeren, immerhin hat beides gleichzeitig Saison. Verwende aber lieber zu viel, als zu wenig Obst: Der Teig geht beim Backen stark auf, sodass die Menge der Früchte im Endresultat relativiert wird.

Wann ist Rhabarber giftig?Streuselkuchen mit Rhabarber und Aprikosen sowie einem Klecks Sahne

Häufig kann man lesen, dass Rhabarber nicht ganz unbedenklich gegessen werden kann. Rhabarber enthält eine relativ große Menge Oxalsäure, welche schädlich für den menschlichen Körper ist. Besonders Menschen mit Nierenproblemen oder Gicht sollten vom Rhabarbergenuss absehen. Wirksame Maßnahmen gegen die Aufnahme der Oxalsäure sind:

  • Rhabarber schälen
  • Rhabarber zusammen mit Milchprodukten zu sich nehmen
  • Rhabarber kochen und das Kochwasser nicht weiterverwenden

Wenn du gesund bist, musst du dir aber keine Gedanken machen, da die Säurenmenge für dich unbedenklich ist. Gegen ein Stück vom Streuselkuchen mit Rhabarber spricht also überhaupt nichts!

 

 

Streuselkuchen mit Rhabarber und Aprikosen im Blech
5 von 1 Bewertung
Print it, baby!

DAS REZEPT FÜR STREUSELKUCHEN MIT RHABARBER UND APRIKOSEN VOM BLECH

Vorbereitung? 20 Minuten
Zubereitung? 45 Minuten
Insgesamt: 1 Stunde 5 Minuten
Wer wird satt? 15 Personen = 1 Blech
Kcal pro Portion? 520 kcal

WAS DU BENÖTIGST:

Kuchen:

  • 200 g neutrales Pflanzenöl
  • 250 g (Pflanzen-) Milch
  • 450 g Zucker
  • 500 g Weizenmehl
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 Pck. Vanillinzucker
  • 2 Stangen Rhabarber
  • 500 g Aprikosen

Streusel:

  • 100 g Butter oder Margarine
  • 200 g Weizenmehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker

WAS DU TUST:

  1. Alle Zutaten für den Kuchen bis auf Rhabarber und Aprikosen in einer Schüssel vermischen bis sie einen glatten Teig ergeben.

  2. Ein hohes Backblech einfetten und die Kuchenmasse darauf geben.

  3. Den Rhabarber und die Aprikosen waschen. Den Rhabarber schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Aprikosen halbieren und entkernen. Beides auf der Kuchenmasse verteilen und leicht eindrücken.

  4. Die Zutaten für die Streusel miteinander verkneten, bis sich Streusel ergeben. Diese auf dem Kuchen verteilen.

  5. Den Kuchen bei 160° Umluft oder bei 180° Ober-/Unterhitze für ca. 45 Minuten in den Ofen.

Weitere Backrezepte findest du unter der Kategorie Frischgebacken.

Teile diese Seite!


2 thoughts on “Streuselkuchen mit Rhabarber und Aprikosen vom Blech”

  • Schöne Idee mit den Aprikosen! Bisher kannte ich nur Rhabarberkuchen mit Erdbeeren, aber die Aprikosen schmecken zusammen mit dem Rhabarber auch sehr gut im Streuselkuchen. Danke für das Rezept!

    • Liebe Helena,

      vielen Dank für dein Feedback. Bisher hatte ich auch noch keinen Kuchen mit Rhabarber und Aprikosen gegessen. Da beides aber Saison hat, dachte ich mir, warum nicht… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.